Aktuelles

Jüngster Straßberger mit neuem Rang

Kota Brunner, unser jüngster Kämpfer, hat Ende Mai im Budezentrum Rottweil seine Prüfung zum 4. Kyu bestanden. Weiter so, Kota. Du überholst uns noch alle!




Erfolgreicher Monat Mai

Der Monat Mai hat drei von uns einen Schritt weiter gebracht. Christoph Ermel erreichte bei der Württembergischen Meisterschaft in Reutlingen den 3. Platz im Kyu, unser neuester Kämpfer Ali Coban hat mit dem 6. Kyu seine erste Prüfung geschafft und Kevin Gern bestand die Prüfung zum 2. Kyu.




Neue Trainingszeiten

Achtung! Ab März 2017 gelten neue Trainingszeiten und ein neuer Trainingsort. Wir trainieren von jetzt an Samstags von 10:00 - 12:00 Uhr in der größeren Schmeienhalle.


Neue Rüstungsträger

Das Straßberger Kendo hat wieder zwei neue Rüstungsträger. Fabian und Rainer Metzger haben heute ihre ersten Schläge eingesteckt.
Damit erhöht sich das Straßberger Team auf 7 Rüstungsträger.





Württembergische Meisterschaft 2016 in Straßberg

Nach nicht einmal dreijährigem Bestehen veranstalten wir am Sonntag, 24.4.2016 die Württembergische Meisterschaft in der Schmeienhalle in Straßberg.
Die Wettkämpfe der Jugendlichen beginnen um 10:00 Uhr, die Erwachsenen kämpfen um ca. 11:30 Uhr.
Interessierte Zuschauer sind immer willkommen.

--> Bilder vom Turnier <--



Neue Rüstungsträger

Nach ausgiebigem Training der Basistechniken trainieren mit Konstantin Schönleber (rechts) und Sergius Buk (links) zwei weitere Straßberger in Rüstung.




Kenjutsu Januar 2015

Am 31. 1.2015 wurde der Kendoabteilung des TSV die Möglichkeit gegeben den japanischen Schwertkampf aus einer anderen Richtung zu erleben. Unter Leitung von Jan Janik Sensei aus Reutlingen fand ein dreistündiges Kenjutsu- Seminar statt. Kenjutsu (jap. Schwert-Künste) ist ein Sammelbegriff traditioneller Japanischer Schwertkampfstile. Sie entstanden aus der Handhabung der in Japan vorherrschenden Katanas und Wakizashis. Im Dojo wird Kenjutsu mit Schwertatrappen, den „Bokken“ trainiert. Der Bokken ist ein dem Katana nachempfundenes Holzschwert mit stumpfer Schneide. Anders als im Kendo wird hier nicht mit Rüstung trainiert, weshalb auch keine tatsächlichen Schläge geführt werden. Im Mittelpunkt steht das Einstudieren der Schläge und Beinarbeit in Katas, bzw. das Üben der Schläge in abgesprochenen Partnerübungen.






Andere Kendo-Vereine in Württemberg

Reutlingen
Biberach
Deggingen
Eislingen
Stuttgart
Rottweil
Schwäbisch Hall
Tübingen
Urbach
Waiblingen
Zum Einkaufen

Kendo24
Kendo-Sport
e-Bogu






Impressum


Kontakt ohne Formular